Fieldtraining Skipper (Labrador Retriever): Dummy auf Sicht + Blinddummy

Es wird trainiert, dass der Hund auch ohne dass er ein Dummy fliegen gesehen hat in jene Richtung laufen muß, in die er vom „Jäger“ geschickt wird!

Das erste Dummy wir gemarkt, das zweite Dummy wird ausgelegt währenddessen er das erste Dummy zurückbringt! Beim zweiten mal läuft der Hund in die Richtung in die er geschickt wird. Anfangs soll das zweite Dummy immer in dieselbe Richtung ausgellegt werden wie das erste. Hat der Hund später schon mehr Vertrauen und Erfahrung, dann weiß er, dass er,  wo auch immer er hingschickt wird, auch ein Dummy findet!

Dieser Beitrag wurde unter Hundetraining abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.