Bergtour auf den Bosruck

Den Bosruck ist am besten über die Route vom Pynpass weg über die Fuchsalm, den Lahnerkogel und den Kitzstein zu besteigen.

Zu beginn geht es etwa ein Stunde im Wald, dann 50 Minuten über Wiesen  und durch Latschen bis auf den Lahnerkogel. Ab dort sollte man trittsicher und schwindelfrei sein, da es sehr  abschüssig ist.

Über den Kitzstein geht es dann auf den Bosruck.

Bei Föhn (so wie bei dieser Tour) sind oben am Grad sehr heftige Winde – aber sehen Sie selbst:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bergsport, Gesundheit abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.